I´ll wait as long as you want!

Sex and the city.

Da war ich gestern drin ...

Davor allerdings erstmal 7 Stunden gearbeitet. Es war gut zu tun und am Ende waren wir auch zu viert da. Hat Spaß gemacht und ich habe ein Missverständnis zwischen Kerstin und Justine geklärt. Hach ja.

Zum Film. Oh Gott, der war toll. An einer Stelle, die traurig war, drehten sich Denise und Dana zu mir um und guckten mich an. Ich meinte dann nur: "Ich heul nicht!!!" Und von 2 anderen kam dann erstmal: "Ich aber." Schön, dass man mir zuhört . Dann wollten wir gehen, ich hab nochmal in meiner Tasche gewühlt und fand meinen Autoschlüssel aber nicht. Denise und ich zurück zum Sitz, da geguckt. Meine Tasche ausgeräumt, auch nicht. Und dann fiel mir auf... Ich hatte ihn die ganze Zeit in meiner Hand. Hallo?

Danach gings noch nach Mc Donalds. Normalerweise sind wir zu viert unterwegs, aber gestern hat Nike gefehlt. Und wir meinten dann: "Wie die aus Sex and the city". Und wie das so ist, dachten wir darüber nach, wer denn jetzt welcher Charakter von Sex and the city sein könnte. Wer war ich? Samantha. Boah hui. So viele Kerle habe ich nun auch nicht. Wollen tu ich nur einen. Klar guck ich anderen auch noch hinter her und find schon einige Kerle heiß, sag das auch und steh dazu... Aber ich will nur den EINEN. Ja klingt komisch bei mir. Aber... Es ist nunmal so.

Da war auch noch so ne Gruppe von Typen und der eine hat mich dauernd angegafft. Als die gegangen sind und er an unserem Tisch vorbei ging erstmal wieder geguckt. Hab dann natürlich auch frech zurück geguckt und gegrinst. Wir saßen am Fenster und so konnte ich auch noch sehen, als die bzw. er zum Auto lief/en glotzte er noch ein paar mal zurück. Oh man, hab ich gelacht ^^.

Heute war ich dann ab 15 uhr bis 22 Uhr arbeiten. Und es war noch mehr los als gestern. Manchmal hab ich echt die Krise bekommen, weil ... ach... woah. Einfach viel zu viel zu tun und manche Kunden auch noch voll zickig und boah. Ne geht gar nicht. Naja aber hinterher hat es Spaß gemacht mit Justine und Viktoria. Auch mit Jürgen (meinem Chef) viel gelacht. Vorallem hatten wir eine Milch die zu war und eine die offen war. Die offene stellte ich in den Schrank, in welchem sich auch der Teig befand und schrieb einen Zettel den ich an die volle Milch klebte. Was schreib ich? "Offene Milch im beim Teig". Da hab ich gar nicht nachgedacht. Ich wollte Schrank schreiben und dann halt da wo der Teig war. Und das kam bei raus. Nun gut okay.

 Sascha gings heute nicht so gut. Irgendwie nerven ihn wohl alle Leute und er meckert dann rum und so. Tut mir voll leid . Ich kann das nicht haben, wenn wer so drauf ist. Ich leide dann mit ^^.

So. Und nun werde ich noch bisschen mit Sascha schreiben und mich sonst wo im Internet umschauen. Und wahrscheinlich morgen oder so wieder schreiben.

Viel Spaß noch. Gute Nacht. 

3.7.08 00:01
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


anni / Website (3.7.08 08:40)
was für ein zufall, aber ich meinte die serie, wobei ich natürlich auch im film war und ich haben natürlich auch keine träne verdrückt


anni / Website (3.7.08 18:10)
ich hab mich auch riesig gefreut, der einzige nachteil ist aber, dass es erst so spät kommt, wenigstens macht tv total jetzt ne sommerpause, da kommt es dann schonmal ne stunde früher ^^


anni / Website (3.7.08 23:07)
mh das ist natürlich ein gutes argument, ich muss momentan leider noch früh raus...

aber hast recht, die folgen kenn ich auch alle schon, trotzdem kann ich davon nie genug kriegen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Titel 1

Startseite Gästebuch Kontakt Archive

Titel 3

Platz für ein Bild oder eine kleine Beschreibung

Titel 3
Pageseite Pageseite Pageseite Pageseite
Credits
[Punk.Sternle] [Bild.er]

Gratis bloggen bei
myblog.de